Download Vita
Nominierungen / Auszeichnungen
 
2020 BIG SHORT FESTIVAL Preis für „Label Me“ „Bester Schauspieler“, Bester Film“ und „Beste Regie“
2019 Teilnahme am Raindance Filmfestival London mit „Label Me“
Nominierung First Steps Award für „Label Me“ als bester mittellanger Film
Nominierung Studio Hamburg Nachwuchspreis für „Label Me“ als bester Film
Max Ophüls Preis für „Label Me“ als bester mittellanger Film
2001 Carl-Orff-Preis als Nachwuchsschauspieler für „Offenes Geheimnis“ am Schauspielhaus Wien
Kino
2018 Club der roten Bänder – Der Film  R.: Felix Binder
Label Me  R.: Kai Kreuser
2014 Der Staat gegen Fritz Bauer  R.: Lars Kraume
2012 Zwei Leben  R.: Georg Maas
2007 Burnt by the sun 2  R.: Nikita Michalkov
2006 Mein alter Freund Fritz  R.: Dieter Wedel
2005 Für den unbekannten Hund  R.. Dominik und Benjamin Reding
2002 Das Labor  R.: Andreas Senn
2001 So schnell Du kannst  R.: Vivian Naefe
TV
   
2020 Tatort Köln – Der Reiz des Bösen  R.:Jan Martin Scharf, ZDF
Meine Mutter – bärenstark 
R.: Jon Delbridge, ARD
Meine Mutter ist verknallt  R.: Jon Delbridge, ARD
2019 Das Beste zum Schluss  R.: Ralf Huettner, ARD
Meine Mutter traut sich was  R.: John Delbridge, ARD
Meine Mutter will ein Enkelkind  R.: Jurij Neumann, ARD
Der Staatsanwalt – Das stumme Genie  R.: Martin Kinkel, ZDF
2018 Meine Mutter spielt verrückt  R.: John Delbridge, ARD
Rentnercops  R.: Wer einmal lügt  R.: Patrick Winczewski, ARD
Marie Brand und der Reiz der Gewalt  R.: Nicole Weegmann, ZDF
Mord geht immer – Der Koch ist tot  R.: Markus Sehr, ZDF
2017 Soko München – Theos Abschied  R.: Katharina Bischof, ZDF
Meine Mutter ist unmöglich  R.: Jurij Neumann, ARD
2016 Falk – Marie  R.: Pia Strietmann, ARD
Heldt – Cold Case  R.: Stefan Bühling, ZDF
Alarm für Cobra 11 – Operation Midas  R.: Nico Zavelberg, RTL
SOKO Kitzbühel – Vermächtnis  R.: Gerald Liegel, ZDF
2015 Tatort – Auf einen Schlag  R.: Richard Huber, ARD
2014/17 Meuchelbeck  R.: Erik Haffner, Klaus Knoesel, WDR
2012 Soko Köln  R.: Donald Kraemer, ZDF
Plötzlich Model  R.: Matthias Steurer, ZDF
2011 Der Alte – Es ist niemals vorbei  R.: Hartmut Griesmayr, ZDF
2009 SOKO Kitzbühel  R.: Mike Zens, ZDF
SOKO 5113 – Flüchtige Liebe  R.: Peter Stauch, ZDF
Tatort – Um jeden Preis  R.: Peter Fratzscher, ARD
2007 Der Alte – Bei Einbruch Mord  R.: Hartmut Griesmayr, ZDF
2005 Der Alte – Verlorene Kinder  R.: Hartmut Griesmayr, ZDF
SOKO 5113 – Mord verjährt nicht  R.: Jörg Schneider, ZDF
Siska – Bis ins Grab  R.: Hans-Jürgen Tögel, ZDF
2004 Im Namen des Gesetzes  R.: Carmen Kurz, RTL
SOKO 5113 – Street Art  R.: Jörg Schneider, ZDF
2003 Tatort – Bienzle und der steinerne Gast  R.: Hartmut Griesmayr, ARD
SOKO Kitzbühel  R.: Michael Zens, ZDF
2002 Tierarzt Dr. Engel  R.: Werner Masten, ZDF
Kommissar Rex  R.: Andreas Prochaska, Sat1
Im Namen des Gesetzes  R.. Uli Möller, RTL
2001 Wolffs Revier  R.. Arend Agthe, Sat1
2000 Ein Fall für Zwei – Schulschluss  R.: Dieter Laske, ZDF
Herzrasen  R.: Hanno Brühl, WDR
Der Superbulle und die Halbstarken  R.: Sigi Rothemund, RTL
1999 Tatort – Kinder der Gewalt  R.: Ben Verbong, ARD
1998 Die Kids von Berlin  R.: Dieter Berner, ZDF
1997 Ein Fall für Zwei  R.: Bodo Fürneisen, ZDF
   
Theater
2011-19 Schauspiel Köln
Die Reise der Verlorenen  R.: Rafael Sanchez
Pardon wird nicht gegeben  R.: Rafael Sanchez
Ich rufe meine Brüder  R.: Till Ertener
Die schmutzigen Hände  R.: Bastian Kraft
Drei Schwestern  R.: Pinar Karabulut
Don Quijote  R.: Simon Solberg
Die Weber  R.: Armin Petras
Romeo und Julia  R.: Pinar Karabulut
Arsen und Spitzenhäubchen  R.: Jan Neumann
Kleines  R.: Charlotte Sprenger
Adams Äpfel  R.: Therese Willstedt
Cyrano de Bergerac  R.: Simon Stolberg
Troilus und Cressida  R.: Rafael Sanchez
3.31.93  R.: M9oritz Sostmann
Supernerds  R.: Angela Richter
Parzival  R. Stefan Bachmann
Hedda Gabler  R.: Karin Neuhäuser
Dogville  R.: Bastian Kraft
Die Welt mein Herz  R.: Rafael Sanchez
Genesis  R.: Stefan Bachmann
Der Streik  R.: Stefan Bachmann
Gabe / Gift  R.: Anna Viebrock
Die Trojerinnen  R.: Karin Beier
Reise durch die Nacht  R.: Katie Mitchell
Die Ringe des Saturn  R.: Katie Mitchell
Wohnen. Unter Glas  R.: Julia Kohlhaas
2011 Theater am Neumarkt Zürich
Die Nackten kleiden  R.: Barbara Weber
Magic Afternoon  R.: Laura Koerfer
2010/11 Düsseldorfer Schauspielhaus / Theater am Neumarkt Zürich
Die Jüdin von Toledo  R.: Rafael Sanchez
2007-11 Theater St. Gallen
Die Macht der Gewohnheit  R.: Philip Bartels
Der Wichtigtuer  R.: Tim Kramer
Prinz Friedrich von Homburg  R.: Katja Langenbach
Buddenbrooks  R.: Peter Ries
Romeo und Julia  R.: Thor Arnasson
Maria Stuart  R.: Tim Kramer
Top Dogs  R.: Peter Ries
Die Plantage  R.: Dana Csapo
Hamlet  R.: Tim Kramer
2006-07 Theater Oberhausen
Nathan der Weise  R.: Otto Schnelling
Die Räuber  R.: Harald Demme
2005 Schloßfestspiele Regensburg
Der Name der Rose  R.: Henry Arnold
  Metropoltheater München
Trainspotting R.: Konstantin Moreth
2004 Schloßfestspiele Ettlingen
Romeo und Julia  R.: Jürgen Flügge
Ausbildung
1998-02 Otto-Falckenberg-Schule München