Download Vita
Nominierungen / Auszeichnungen
2018 Goldene Kamera für „Aufbruch in die Freiheit“ als bester Fernsehfilm, Regie Isabel Kleefeld
Nominierung Grimme Preis für „Aufbruch in die Freiheit“, Regie: Isabel Kleefeld
Fernsehpreis für „Aufbruch in die Freiheit“ als bester Fernsehfilm, Regie Isabel Kleefeld
2017 Nominierung Grimme-Preis für „Nur eine Handvoll Leben“, Regie: Franziska Meletzky
2013 Publikumspreis Dresdner Filmfest für „Kann ja noch kommen“, Regie: Philip Döring
2011 Bester Kurzfilm auf dem Filmfest Cannes „Der Brief“, Regie: Doroteya Droumeva
2001 Ulrich-Burkhard Förderpreis
 
Kino (Auswahl)
2015 Dessau Dancers  R.: Jan Martin Scharf
2013 Zu Dritt  R.: Frederic Hambalek
2012 Kann ja noch kommen  R.: Philip Döring
2010 Der Brief  R.: Doroteya Droumeva
2009 Auf eine Zigarette  R.: Oliver Scherz
2004 Monster  R.: Dominik Mietelka
Nachtmusik  R.: Johannes Thielmann
Die Glücklichen  R.: Alexandra Nebel
TV (Auswahl)
2019 Ostfriesengrab (HR)  R.: Stefan A. Lukacs, ZDF
Tatort Köln – Niemals ohne mich
  R.: Nina Wolfrum, ARD
2018 Ostfriesensünde (HR)  R.: Rick Ostermann, ZDF
Ostfriesenblut (HR)  R.: Rick Ostermann, ZDF
2017 Aufbruch in die Freiheit (HR)  R.: Isabell Kleefeld, ZDF
2016 Der Ostfriesenkiller (HR)  R.: Sven Bohse, ZDF
Tatort Köln – Durchgedreht  R.: Dagmar Seume, ARD
Marie Brand und die rastlosen Seelen  R.: Florian Kern, ZDF
2015 Nur eine Handvoll Leben (HR)  R.: Franziska Meletzky, ARD
2014 Ellas Entscheidung (HR)  R.: Brigitte Bertele, ZDF
München 7  R.: Franz Xaver Bogner, ARD
2012 Nacht über Berlin – Der Reichstagsbrand  R.: Friedemann Fromm, ARD
Blutgeld  R.: René Heisig, ZDF
2008 Schaumküsse  R.: Udo Witte, ARD
2006 Tatort – Dornröschens Rache  R.: Christine Hartmann, ARD
2005 Die Cleveren  R.: Christine Hartmann, RTL
2004 Wolff`s Revier  R.: Arend Agthe, Sat1
2003 Lutter – Ein Fall für Kopp  R.: Hajo Gies, Sat1
Helicops  R.: Pete Ariel, Sat1
   
Theater (Auswahl)
 
Seit 2016 Schauspielhaus Düsseldorf
  Gilgamesch  R.: Roger Vontobel
Michael Kohlhaas  R.: Matthias Hartmann
Unterwerfung  R.: Malte C. Lachmann
Der Idiot  R.: Matthias Hartmann
2009-16 Staatsschauspiel Dresden
2009 Berliner Theatertreffen
  Don Carlos  R.: Roger Vonthobel
2006 Berliner Theatertreffen
  Drei Schwestern  R.: Jürgen Gosch
2004 Berliner Theatertreffen
  Hotel Paradiso  R.: Barbara Bürk
   
Ausbildung
Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf