für CHARLY HÜBNER

Für die „Beste Unterhaltung“ im Jubiläumsjahr des Hörbuchpreises wird Schauspieler CHARLY HÜBNER geehrt, der sein literarisches Debüt „Charly Hübner über Motörhead oder Warum ich James Last dankbar sein sollte“ selbst eingelesen hat (tacheles! / ROOF Music). „Mit irren Ohrwürmern“ müsse rechnen, wer dieses Hörbuch konsumiere, warnt die beeindruckte Preis­trägerjury. Hübner habe seine DDR-Jugenderinnerungen „genial aufgeschrieben“ und präsen­tiere sie so „ungemein witzig“, dass „wir alle James Last dankbar sein können“. (Quelle: Presseportal WDR)