Beitrag mit MAREN EGGERT, JOHANNES KIENAST und PETER SCHNEIDER im Wettbewerb

 

„Ich war zuhause, aber“
Deutschland / Serbien
von Angela Schanelec (Der traumhafte Weg, Marseille)
mit MAREN EGGERT, Franz Rogowski, Lilith Stangenberg, Jakob Lassalle, Clara Möller

 

„Systemsprenger“
Deutschland
von Nora Fingscheidt (Ohne diese Welt)
mit PETER SCHNEIDER
Weltpremiere – Debütfilm

werden auf der Berlinale im Wettbewerb laufen und dort ihre Weltpremiere feiern

 

„Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess“

Niederlande/Deutschland

Regie: Steven Wouterlood

mit JOHANNES KIENAST

Weltpremiere – Debütfilm

läuft im Wettbewerb Generation 14plus